Bumper Ads reagieren auf Youtube Trends.

Zum Launch der T-Mobile Netz-Kampagne, die sich vor allem um „Power und Verlässlichkeit“ drehte, analysierten wir die YouTube-Trends. Dazu spielten wir den Usern speziell für sie produzierte Bumper Ads aus – in Machart und Textierung genau dem Video angepasst, das sie gerade ansahen. Menschen, die sich Fußball-Videos anschauen wollten, sprachen wir zum Beispiel mit der Headline „Mit voller Power ins Netz.“ an. Vor Beauty-Videos erschien die Headline „Ungeschminkte Power.“ und vor allen Rap-Videos „Auch unterwegs auf der Straße stabil.“

 

Gezielte Schaltung & individuelle Gestaltung.

Zig Werbemittel wurden entwickelt und dank spezieller Algorithmen zielgenau ausgespielt. Anders gesagt: Wir konnten User damit nicht nur durch die Schaltung gezielt ansprechen, sondern auch durch die individuelle Textierung und Gestaltung der Werbemittel.

Die perfekte Weiterentwicklung des klassischen Targeting: Inhalte wurden ganz konkret auf die Interessen und den emotionalen Moment der User hin kreiert – und das unter einem nach wie vor stringenten Kommunikationsdach.

„Gerade die Youtube Trends zeigen maßgeblich, wo wir die Menschen thematisch am ehesten antreffen. Dem entsprechend können wir die User noch direkter und individueller ansprechen.“
Diego del Pozo Geschäftsführer