Alte DNA. Neuer Facelift.

Um den Webauftritt aufzupolieren und die CI der Kampagne auch online zu untermalen, bekam die Website von FITINN von uns einen grundlegend neuen Anstrich. Ziel des Redesigns: Format, Designsprache und Text umzustrukturieren und einen moderneren, geradlinigen Stil einzuführen. So wurde die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet und auch für die mobile Nutzung optimiert. Und weil es gerade in einem Fitnessstudio mehr ums Schauen als ums Lesen geht (no offence!), wurden die Texte reduziert und mehr Fotos in den Vordergrund gerückt.

Unsere Leistungen
für dieses Projekt

Beratung

Die bestehende FITINN Website wurde gründlich analysiert und konkrete Merkmale herausgestrichen. Die positiven sowie die negativen Aspekte wurden eruiert und für die konzeptionelle Phase verwertet.

Konzeption

Aus der Darstellung der Stärken und Schwächen sowie den uns vermittelten Zielen, entstand ein ganzheitliches Gesamtkonzept. Wir entwickelten eine klare Struktur und eine Design-Sprache, die die Stärken der Marke hervorhebt.

Design

Klare Linien, kontrastreiche Farben und ein einheitliches Auftreten beschreiben unseren Design-Ansatz. Mit linearer Userführung werden die Fokuspunkte der Marke angesprochen.

Development

Die Benutzeroberfläche wurde komplett neu entwickelt und vor allem für die mobile Nutzung optimiert. Hier wurde auf klassische Elemente wie leicht decodierbare Icons, Parallax-Scrolling und Card-Layouts gesetzt.

„Bei der Umsetzung der FITINN Website konnten wir unsere technischen Muskeln spielen lassen und gestalteten eine Seite, mit der man nicht so einfach Kräfte misst.“
Diego del Pozo Geschäftsführer von TUNNEL23