Sag JA zu öFIBER.

So geht Glasfaser: Branding, strategisches Gesamtkonzept und 360°-Launch-Kampagne für die österreichische Glasfaser-Infrastrukturgesellschaft.

Ein Go-to-Market gibt es nicht alle Tage. Für den Markteintritt der neu gegründeten österreichischen Glasfaser-Infrastrukturgesellschaft (öGIG), der im Oktober vergangenen Jahres im Kärntner Görtschitztal startete, begleiteten wir im Sommer 2021 einen umfassenden Prozess zur Positionierung und Strategiefindung. Ziel dieser gemeinsamen Reise war es, die öGIG als vertrauenswürdigen, professionellen und kundenzentrierten Infrastrukturdienstleister mit dem besten Highspeed-Glasfaseranschluss des Landes zu positionieren. Mit Erfolg: Seit dem Launch im Görtschitztal konnten die Verkaufsziele in der Region bereits erfüllt werden, nun folgt der Roll-out in der Steiermark.

Strategisches Branding vom Markenkern bis hin zur neuen Produktmarke

Die öGIG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lücken in der Grundversorgungsinfrastruktur zu schließen, indem sie echtes Glasfasernetz auch in ländlichen Regionen bis ins Wohnzimmer bringt und so die Weichen für die Zukunft stellt. Diese innovative und richtungsweisende Vision diente als Ausgangslage für das strategische Gesamtkonzept der öGIG. Gemeinsam mit der Positionierungs- und Branding-Agentur The Early Birds und fundiert durch Markt-, Wettbewerbs- und Zielgruppenanalysen erarbeiteten wir Markenkern, Markenwerte und Tonalität des aufstrebenden Anbieters.

Mit der Leitbotschaft „So geht Glasfaser.“ kreierten wir einen Claim, der zugleich auf Kerngeschäft und Innovationstreben der öGIG verweist. Den Markenauftritt mit neuem Logo und Corporate Design entwickelten wir von der Pike auf. Das dynamische, rot-weiße Logo verbildlicht zentrale Markenwerte und österreichische Verortung. Ein wichtiger Aspekt lag zudem in der Einführung einer neuen Produktmarke: „öFIBER“ steht für 100-prozentiges Glasfasernetz und ultraschnelles, zuverlässiges Internet ohne Kompromisse.

JA-sagen als kreatives Dach der 360°-Launch-Kampagne

Nachdem Strategie und Brand-Purpose der öGIG definiert waren, gingen wir in die Konzeption und Umsetzung einer ganzheitlichen Kommunikationskampagne, um den Launch in der Großregion Görtschitztal mittels großangelegter Kommunikationsoffensive zu unterstützen. Die aktionistische Kampagnenheadline „Sag JA zur Zukunft. Sag JA zu Glasfaser. Sag JA zu öFIBER“ ermutigt Menschen der Ziel-Gemeinden in direkter Weise, sich für öFIBER zu entscheiden und so ihre Zukunft und die ihrer Region aktiv mitzugestalten. Die Kanäle der Kampagne reichen dabei von klassischen OOH-Plakaten und Printprodukten über Mitarbeiter- und Veranstaltungsausstattung bis hin zur breitangelegten digitalen Kommunikation. Als Herzstück und zentralen Touchpoint der Kampagne gestalteten wir eine neue Website für die öGIG, die Konsument:innen mit passenden Features an jedem Punkt der Consumer Journey abholt und vom Erstinteresse bis hin zum Glasfaseranschluss unterstützend und informativ begleitet.