TUNNEL23 launcht Alexa Skill für „der Grazer“

TUNNEL23 launcht Alexa Skill für „der Grazer“

 

Im Jahr 2017 gaben 27 Prozent der Österreicher an, einen digitalen Sprachassistenten wie Amazon Echo (Alexa), Siri oder Google Home zu nutzen. Leserinnen und Leser der lokalen Wochenzeitung „derGrazer“ können sich ab sofort täglich die neuesten Meldungen von ihrem Amazon Echo vorlesen lassen.

Die digitale Kreativagentur TUNNEL23 macht ein weiteres österreichisches Medium fit für die digitale Zukunft. Die KI-Experten aus Wien entwickelten für die lokale Wochenzeitung „der Grazer“ einen Alexa Flash Briefing Skill, der seit dem 22. März kostenlos zum Download verfügbar ist. „der Grazer” ist damit die erste Regionalzeitung der Steiermark und österreichweit das erste Medium der Regionalmedien Austria AG (RMA), das als Amazon Echo Skill verfügbar ist.

Auf Basis des RSS Feeds von „der Grazer“ können sich Leserinnen und Leser nun täglich informative und unterhaltsame Neuigkeiten aus Graz vorlesen lassen. Mit der Alexa App ist es außerdem möglich, über Cards in den Aktivitäten die einzelnen vorgelesenen Beiträge auf grazer.at zu öffnen.

„Als digitalste unter den heimischen Kreativagenturen freut es uns, dass immer mehr österreichische Medien den Trend der sprachgesteuerten Assistenten erkennen und für sich nutzen. Die Leserinnen und Leser können die prägnanten Audiozusammenfassungen ideal in ihre tägliche Alexa Routine einbauen und bleiben so stets darüber informiert, was in Graz los ist.“
Michael Katzlberger Geschäftsführung